1137 Views |  Like

FELDSALAT MIT SPARGEL UND ERDBEEREN

Spargelsalat

Eine Sache die am Mai auch grandios ist: es ist wieder Spargelzeit. Und ob der nun klassisch weiß zu Kartoffeln und Soße verspeist wird oder grün und extravagant, ist schnuppe. Spargel ist einfach was besonderes und die Zeit, wo er angeboten wird, muss genutzt werden. Ihr werdet also in nächster Zeit viele Rezepte mit Spargel hier sehen.

Bei diesem Salat gefällt mir besonders die Komposition aus dem knackigen Spargel, die fruchtigen Erdbeeren, nussige Pinienkerne und einem herzhaften Dressing. Also auf die Töpfe, fertig, los.

Für 2 Personen braucht ihr:

  • 100g Feldsalat
  • 200g Erdbeeren
  • 200g grünen Spargel
  • 1 Avocado
  • 20g Pinienkerne
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamicodressing
  • 1 TL fruchtigen Senf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Saft von 1/2 Limette

Den grünen Spargel von den trockenen Enden befreien und klein schneiden. In einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser geben und kurz köcheln lassen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken, sodass die grüne Farbe erhalten bleibt. Den Feldsalat waschen und in eine Schüssel geben. Erdbeeren ebenfalls waschen und klein schneiden. Avocado von der Schale und dem Kern befreien und nun ebenfalls klein schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Dressing in einer Schale anmischen und über dem Salat verteilen. Sehr lecker wird’s mit krossem Brot dazu.

Alle Schritte könnt ihr nochmal in der Galerie verfolgen.

xxbina

Follow on Bloglovin